Heiko Thieme Club: AstraZeneca Impfstoff-Stopp, deutsche Autobauer krempeln die E-Auto-Ärmel hoch, wieder eine Menge Empfehlungen

Themen im Heiko Thieme Club: In einem Börsenradio Interview sieht der Fondsmanager Thomas Timmermann die 17.000 DAX Punkte als charttechnisch möglich. Wie kritisch ist Heiko Thieme dazu? Könnte der AstraZeneca Impfstoff-Stopp in vielen europäischen Ländern die gute Laune an den Börsen bremsen? Die Tesla-Aktie verliert, deutsche Autobauer gewinnen. Bislang war das eher andersherum. In München, Wolfsburg und Stuttgart werden jetzt anscheinend die E-Auto-Ärmel hochgekrempelt. Welche Autoaktien kaufen? Heiko Thieme: „Meine Erfahrung sagt hier Folgendes, man sollt hier nicht versuchen zu intelligent zu sein, und sagen, das ist der Sieger. Autos werden gebraucht, wenn wir jetzt umschichten, gibt es eine große Chance für viele. Und hier sollte man in die Gruppe der Gewinner investieren, zum Beispiel in einen ETF auf den Autosektor oder direkt in …“ Kaufen, verkaufen, halten u. a. besprochen in dieser Clubausgabe: VW, Tesla, BMW, Daimler, Adidas, Allianz, Bayer kaufen?, Conti, Covestro Hebel, Deutsche Börse, Fresenius, MTU abwarten, SAP, Dow Jones, Amgen, Apple, Boeing, IBM, Merck USA, Unicredit,…


Wollen Sie Zugriff auf unsere exklusiven Inhalte?

Unsere unkomplizierten Abo-Modelle ermöglichen Ihnen uneingeschränkten Zugriff auf alle unsere Premium-Inhalte.