We help you achieve 

Ihr strategischer Partner an der Börse.

Werden Sie Teil eines exklusiven Clubs, geführt von Börsenexperte Heiko Thieme. Profitieren Sie von tiefem Börsenwissen und persönlichen Anlageempfehlungen in einer privaten Runde.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bekannt aus ...

Bekannt aus...


Diese exklusiven Vorteile genießen unsere

Club-Mitglieder 


Für alle, die echte Analysen wertschätzen und erfolgreich investieren wollen.

Solide Anlagestrategie

Themenschwerpunkte sind deutsche und amerikanische Aktienwerte sowie die Indizes der DAX-Familie und der Blick auf die Wall Street - also solide Wertanlagen.



Zugriff auf wöchentliche Ausgabe

Jede Woche begleitet Sie Heiko Thieme als Mentor und Stratege. Sie erhalten ein exklusives Interview zum aktuellen Börsengeschehen und der Einschätzung zur Marktlage. Zudem erhalten Sie klare Impulse und Empfehlungen für Ihre Aktienstrategie.

55 Jahre Börsenerfahrung

Wer die Zusammenhänge aus mehreren Jahrzehnten nicht beachtet, verzockt sich 50 mal schneller an der Börse. Thieme kombiniert Zyklen aus 30 Jahren Erfahrung mit den neuesten Trends, um damit Prognosen zu liefern, die Ihre Performance steigern.

Insider Wissen

Als einer der erfolgreichsten Fondsmanager der USA sammelte er in über 30 Jahren an den Börsen in New York sein exklusives Wissen. Ziehen Sie für sich dieses Banken- und Wall-Street-Wissen.



Werden Sie Club-Mitglied

Profitieren auch Sie von Heiko Thiemes Markteinschätzungen und Aktienanalysen. Ganz ohne versteckte Kosten, nur mit Klartext!

Exklusive Mitgliedschaftspakete

Monatliches

Club-Abo 

  • Wöchentliche Club-Ausgabe
  • monatlich kündbar
  • Zugriff auf Archiv
  • Clubfragen 

59 €

/Monat

*risikofrei, jederzeit kündbar

Welche Leistungen erhalte ich?

  • Jede Woche ein Club-Beitrag
  • Chance Thieme direkt Fragen zu stellen
  • Themen über Politik, Wirtschaft & Börse
  • Risiken vermeiden & Chancen nutzen

Was macht Heiko Thiemes Wissen so wertvoll?

Heiko Thieme & Präsidentin der EZB Christine Lagarde

Was macht Heiko Thiemes Wissen so wertvoll?

Der in Funk und Fernsehen international bekannte Anlagestratege und Portfoliomanager ist Chairman der American Heritage Management Corp., sowie Präsident von Thieme Associates und Thieme Consulting. Mehr als zehntausend Seiten über Wirtschaft, Politik und Börse stammen von Ihm.


Er war über 10 Jahre Aktien-Chefstratege der Deutschen Bank in New York an der Wall Street.
Als einer der erfolgreichsten Fondsmanager der USA sammelte er in über 30 Jahren an den Börsen in New York sein exklusives Wissen. Ziehen Sie für sich dieses Banken- und Wall-Street-Wissen.

Club Meinungen

Peter Heinrich

Vorstand Börsen Radio Network AG

"Es ist erschreckend, wie oft Herr Thieme mit seinen Einschätzungen richtig liegt. Ich bin jede Woche bei den Interviews dabei."

Erich S.

Club Mitglied

Es ist immer wieder erfrischend, Ihre Kommentare zur Lage der Politik zu hören! Man kann gar nicht genug Tipps bekommen.

Julia Cramer

Freie Anlage-Beraterin

"Ich schätze die solide und erfolgreiche Strategie von Heiko Thieme seit Jahren. Nur wenige verstehen den Markt so ganzheitlich wie er."

Jeanette S.

Club-Mitglied

Einige Einzelwerte liefen sehr ordentlich (realisierte Gewinne Siemens +35 %, Barrick Gold +30 %, Covestro +28 %) sowie einige andere Werte (Dt. Bank +27 %, GM +25 %, Lufthansa +4 %), auch ETFs (DAX, DJ, Nikkei) habe ich positiv abgeschlossen (durchschnittlich +15 %)

Aktuelle Club-Beiträge

Juli 23, 2024

...

Juli 16, 2024

...

Juli 9, 2024

...

Über Heiko Thieme

Heiko Thieme ist Optimist. Sein Leitmotiv lautet: Der Pessimist ist der einzige Mist, auf dem nichts wächst. Nach dem Jurastudium begann seine Börsenkarriere 1972 in Edinburgh und London. Seit 1979 arbeitet er in der Finanzmetropole New York. Der in Funk und Fernsehen international bekannte Anlagestratege und Portfoliomanager ist Chairman der American Heritage Management Corp., sowie Präsident von Thieme Associates und Thieme Consulting. Mehr als zehntausend Seiten über Wirtschaft, Politik und Börse hat er geschrieben. Neben dem seit 1979 zweisprachigen deutsch/englischen Börsenbrief „The Viewpoint/Der Standpunkt“ veröffentlichte er von 1987 bis 2003 über 800 Kolumnen in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Regelmäßig erscheinen Interviews und Artikel in fast allen bekannten Zeitungen und Finanzmagazinen im In- und Ausland.