Gigantisches Börsen-Corona-Jahr 2020 bei den Heiko Thieme Club Mitgliedern – Heiko Thieme: „Liquidität erhöhen!“ – heute über 35 Aktien in der Analyse

In dieser Clubausgabe gibt es eine ausführliche Jahresanalyse der Depots der Heiko-Thieme-Club-Mitglieder. Die Fragen waren: „Was lief sehr gut, was war die beste Aktie? Was war die schlechteste Aktie? Und was habe ich gelernt?“ Hier einige Antworten der Clubmitglieder, eine der schlechtesten Aktien war Wirecard: „Schlechteste Anlage: Wirecard- Aktie (auf eigene Verantwortung! Zu spät raus)“. Weiteres HTC-Mitglied: „Was gut lief: Einige Einzelwerte liefen sehr ordentlich (realisierte Gewinne Siemens +35 %, Barrick Gold +30 %, Covestro +28 % sowie einige andere Werte Dt. Bank +27 %, GM +25 %, Lufthansa +4 %, auch ETFs (DAX, DJ, Nikkei) habe ich positiv abgeschlossen (durchschnittlich +15 %).“ Mitglied aus Österreich: Sehr viele Werte von Hr. Thieme performten alle meist >50 % Plus (MTU, Intel (früh 2020), BCO, BASF, ect.). Ich kombiniere Hr. Thiemes tolle Fundamentalanalyse (Danke, danke, danke, ich hätte die Zeit nicht um dies alles zu lesen!) mit massiver technischer Momentum-Trading-Strategie, sowie auch mit Optionshandel (ca 50 % des Portfolios) – ging voll auf! Sie sind MEIN Fundamentalanalyst! Was für ein Jahr 2020 – Gesamtportfolio 500k, 2020 +45 % (ohne Bitcoins), danke Welt! Danke Heiko Thieme.“ …. usw.

Heiko Thieme mit Peter Heinrich


Weiterlesen „Gigantisches Börsen-Corona-Jahr 2020 bei den Heiko Thieme Club Mitgliedern – Heiko Thieme: „Liquidität erhöhen!“ – heute über 35 Aktien in der Analyse“

USA mit Zeitenwende – Heiko Thieme: „Ja, die Märkte sind total überbewertet, weltweit, aber …“

Heiko Thieme mit Peter Heinrich

„Weg is er“ – USA mit Zeitenwende – Was kommt mit Joe Biden auf die Börsen zu? Ist denn mit Bidens Regierung mit einer Zerschlagung der großen Techwerten zu rechnen? Heiko Thieme: „Wir sind weit, weit überteuert, an allen Börsenplätzen der Welt. Aber, im Vergleich zum Zins, der anormal niedrig ist und vielleicht noch anormal niedrig bleiben wird für die nächsten 2-3 Jahre, weil die Zentralbanken bereits gesagt haben wir werden vor 2024 an eine Leitzinserhöhung nicht denken, … dann ist die Bewertung nicht 30 % zu hoch, sondern … Wir werden tatsächlich in den nächsten 9-15 Monaten in den Impfstoff-Angeboten ersticken.“ Jack Ma wieder da, was bedeutet das für die Alibaba-Aktie? Mit ETFs eher auf Sektoren oder eher auf den DAX setzten? Kaufen, Verkaufen, Halten, Hebel, heute mit über 30 Werten in der Besprechung bei Heiko Thiemes Empfehlungen. Es gibt diese Woche viel zu traten, für die Heiko Thieme Club-Mitglieder!


Weiterlesen „USA mit Zeitenwende – Heiko Thieme: „Ja, die Märkte sind total überbewertet, weltweit, aber …““

Heiko Thieme: „Wir haben mit DAX 14.000 das Potenzial schon ganz ausgeschöpft“ – nächste Tage in den USA „hochexplosiv“

Vor einer Woche hatte Heiko Thieme im Heiko Thieme Club die Unruhen in den USA vorausgesagt, nun erwartet er erneut eine turbulente Woche bis zur Amtsübernahme Joe Bidens, die durchaus wichtig für die Wall Street werden könnte. Für den DAX sieht er bei 14.000 Punkten vorerst das Potenzial ausgeschöpft. Folgt also jetzt eine Korrektur? Und wie lässt sich das mit der langen Liste an Empfehlungen und Handelsanweisungen vereinen? „In den nächsten sechs bis neun Monaten sehen wir bessere Ausgangsbasen für die Politik, die Wirtschaft und damit auch für die Börsen.“ Außerdem Thema: Pandemie Maßnahmen und Impfstoffe, der für Thieme wichtigste Börsenindikator (5-Tages-Indikator), Tesla, Bitcoin und erste Ergebnisse der Heiko Thieme Club Umfrage.

Heiko Thieme im Gespräch mit Sebastian Leben (2019)
Heiko Thieme im Gespräch mit Sebastian Leben (2019)

Weiterlesen „Heiko Thieme: „Wir haben mit DAX 14.000 das Potenzial schon ganz ausgeschöpft“ – nächste Tage in den USA „hochexplosiv““

Heiko Thieme: „An der Wall Street sahen wir den schlechtesten Jahresstart seit 1932! – Gewinne mitnehmen, schaffen Sie 20-40 % Liquidität“

Heiko Thieme im HTC am 05.01.2021: „Die Wall Street machte am Montag mit neuen Rekorden auf und dann schloss die Wall Street am ersten Tag des neuen Jahres mit dem schlechtesten Start seit 1932. So einen schlechten Anfang haben wir in der modernen Zeit noch nie gesehen. Das muss man in den Zusammenhang setzten, der Optimist sagt toll wir haben neue Höchststände gesehen, aber das Endergebnis war ein katastrophaler Tag an der Wall Street. Jetzt müssen wir uns in der Geschichte fragen, was war denn damals los? Das war die Endphase von dem größten Einbruch in der Geschichte der Börse. … Ein solches Jahr, wie wir es jetzt uns vor uns haben, werden wir ganz, ganz selten erleben.“  US-Wahl: „Vor uns liegen einer der wichtigsten, herausforderndsten und die gefährlichsten 48 Stunden, die wir in der Geschichte in den letzten 100 Jahren erlebt haben. Das ist Al Capone im Weißen Haus.“ Weitere Themen: Alibaba Aktie ein Kauf?, Öl, … und Empfehlungen.


Weiterlesen „Heiko Thieme: „An der Wall Street sahen wir den schlechtesten Jahresstart seit 1932! – Gewinne mitnehmen, schaffen Sie 20-40 % Liquidität““

Heiko Thieme: „Ein hervorragender Endlauf – DAX neuer Rekord 13.900 Punkte – Alibaba ist ein ETF auf China!“

 

Bild Heiko Thieme Börsentag

Ein unheimlich erfolgreiches Seuchenjahr 2020 geht mit neuen Rekorden an der Börse zu Ende. Nicht nur die US-Börsen schaffen neue Rekorde, sogar der DAX mit derzeit 13.900 Punkten. Wie geht es nach den neuen Rekorden weiter? „Dividenden ist der große Erfolg der Börsen. Denken Sie auch daran, Ihre Gewinne steuerfrei mitzunehmen.“ Wir hatten diesmal auch ganz viele Clubfragen zur Alibaba-Aktie. Bitcoin mit neuen Rekorden über 28.000. „Bitcoin ist Simbabwe hoch 3“.


Weiterlesen „Heiko Thieme: „Ein hervorragender Endlauf – DAX neuer Rekord 13.900 Punkte – Alibaba ist ein ETF auf China!““

Viele Clubfragen an Heiko Thieme: Gewinne mitnehmen? „Ja“ – Liquidität erhöhen? „Ja, schauen Sie auch auf Ihre Steuern“

Viele Clubfragen an Heiko Thieme: Soll man bis zu 40 % Liquidität halten und die US-Techwerte verkaufen? Es gibt eine neue Corona-Virus-Variante in Großbritannien, ist der Rebound an den Börsen nachhaltig? Heiko Thieme: „Denken Sie immer an die 3/3 Strategie auch beim Verkaufen.“ Ist bei der Biontech Aktie die Luft raus? „Wer noch nichts hat, der sollte abwarten. Jetzt auch keinen ETF auf den DAX kaufen! Ziel Dow Jones 33.000 Punkte.“ – Kaufen halten, verkaufen, Hebel: Halten Sie immer 5-10 % Bargeld, Tesla Leerposition bei …, AMS, SAP Hebel, Microsoft, Biontech, Gold, Bitcoin, Alibaba, Baidu, Tencent, Intel, Allianz, BASF, Covestro, Deutsche Post, Deutsche Telekom, VW, Heidel Cement, MTU, Fresenius, Dow Jones: Intel, Apple halten, Regeneron, Amgen, Visa, …


Weiterlesen „Viele Clubfragen an Heiko Thieme: Gewinne mitnehmen? „Ja“ – Liquidität erhöhen? „Ja, schauen Sie auch auf Ihre Steuern““

Heiko Thieme: Neue Allzeithochs statt Lockdown-Schock? „Da sieht man die Philosophie der Börse pur!“

Deutschland geht in den harten Lockdown und der DAX macht einen Sprung nach oben. Diesmal bleibt der Lockdown-Schock also aus. Heiko Thieme: „Da sieht man die Philosophie der Börse pur!“ Der geregelte Brexit ist beispielsweise nicht mehr gänzlich ausgeschlossen. „Die Börse sagt uns heute: es ist da noch eine Möglichkeit drin.“ Außerdem wird bereits geimpft und auch in Europa soll es noch vor Weihnachten losgehen. „In einem Jahr von heute an gerechnet werden wir das nächste Weihnachten nicht im Lockdown begehen, sondern wieder feiern können.“ Heute Abend steht die Fed-Sitzung an, von der sich nicht nur Heiko Thieme, sondern offenbar auch die Börse viel erwartet. Weitere Themen der Ausgabe: liegt die Zukunft nicht in Europa, sondern in den USA und China? Ist der Bitcoin tatsächlich nur heiße Luft oder vielleicht doch eine große Chance? Außerdem eine lange Liste an Aktienempfehlungen und Hebelprodukten.

Heiko Thieme mit Sebastian Leben (2019)
Heiko Thieme mit Sebastian Leben (2019)

Weiterlesen „Heiko Thieme: Neue Allzeithochs statt Lockdown-Schock? „Da sieht man die Philosophie der Börse pur!““

Heiko Thieme: „Der Treiber der Börse ist: 1) Liquidität, 2) Liquidität, 3) Liquidität und 4) die Aussichten, dass Corona in den Griff zu bekommen ist!“

Bild Heiko Thieme Börsentag

Haben wir die Jahresendrallye schon gesehen, oder kommt Sie erst noch? Heiko Thieme: „Wir sind in einem enormen Wirbel, aber vor uns liegt eine Aufbruchsstimmung  – DAX 13.800 können wir dieses Jahr noch sehen. Der Treiber der Börse ist 1) Liquidität, 2) Liquidität, 3) Liquidität und 4) die Aussichten, dass Corona in den Griff zu bekommen ist.“ Sind DoorDash und Airbnb ein Kauf? „Ich kann einen Teil des Geldes an der Börse als Spielbankgeld bezeichnen. Wer den Mut hat, kann bei Tesla einmal short gehen. Das ist nicht ungefährlich, aber 1% Leer-Position auf Tesla, auch um zu lernen, wie das geht“. Kaufen verkaufen halten heute zu: Boeing, Covestro Aktie, Covestro-Hebel, SAP-Hebel, Palantir, Tesla, Daimler, Telekom, Deutsche Bank, Airbus, Hebel: ING, JP, AMS …


Weiterlesen „Heiko Thieme: „Der Treiber der Börse ist: 1) Liquidität, 2) Liquidität, 3) Liquidität und 4) die Aussichten, dass Corona in den Griff zu bekommen ist!““

Heiko Thieme: „Jetzt kommt die beste Börsenphase des Jahres von November bis April“ – „… aber wir sind total überkauft“

Heiko Thieme mit Peter Heinrich

Heiko Thieme: „Der November ist der Beginn der besten Börsenphase an der Wall Street für die kommenden Monate bis Ende April. Dort finden eigentlich alle Gewinne statt. Und wer sich auf diese Monate konzentriert hat, konnte in den letzten 70 Jahren die Gewinne mitnehmen. Und dieser November, war eine besondere Ausnahme, wir haben Gewinne im doppelstelligen Bereich gesehen, +15 % im DAX, das ist 2x so viel wie man im Jahresdurchschnitt hat. Die entscheidende Frage ist, wie geht es jetzt im Dezember weiter? Dieser Dezember wird …  aber wir sind total überkauft! Bitte auch realistisch sein, ab 20 % bis spätestens 25 % Gewinne mitnehmen.“ Biden löst auch den Demolition Man im Weißen Haus ab, dann kann sich Heiko Thieme gar nicht mehr so schön über Donald Trump aufregen. Zudem hören Sie wieder über 20 Werte und Hebelprodukte in den wöchentlichen Empfehlungen in diesem  Heiko Thieme Club.


Weiterlesen „Heiko Thieme: „Jetzt kommt die beste Börsenphase des Jahres von November bis April“ – „… aber wir sind total überkauft““

Heiko Thieme zur Börsenstimmung: Yellen und Biden, Corona und der Impfstoff und ein baldiger DAX40

Viele Themen zu besprechen im Heiko Thieme Club: Donald Trump scheint nun doch den Übergang zu einer Joe Biden Präsidentschaft möglich zu machen. Dieser wiederum gibt immer mehr Personalien seines Teams bekannt. Prominent und für die Börse nicht unwichtig: Ex-Fed-Chefin Janet Yellen soll Finanzministerin werden (als erste Frau überhaupt). Heiko Thieme: „Amerika dreht sich um 180 Grad am 20. Januar.“ Die Börse reagiert positiv. Die Coronalage scheint sich noch nicht wirklich aufzuhellen, die Maßnahmen in Europa werden verlängert oder sogar verschärft, die Börsen reagieren darauf aber nicht mehr. Sind es die Impfstoffhoffnungen, die da eingepreist werden? Wie wird das weitergehen? Außerdem: der DAX30 wird auf einen DAX40 aufgestockt, lohnt es sich, die Kandidaten schon vorher anzuschauen? Clubmitgliederfragen: Wann sollte man die Liquiditätsposition abbauen, kann man seine Goldposition einzig mit Barrick Gold abbilden und was bedeutet es, dass Warren Buffett diese Aktie gerade verkauft hat?

Heiko Thieme mit Sebastian Leben


Weiterlesen „Heiko Thieme zur Börsenstimmung: Yellen und Biden, Corona und der Impfstoff und ein baldiger DAX40“