Ausblick auf das 2. Halbjahr mit Heiko Thieme: „Markt auch aus der Sicht der nächsten 6 Monate zu hoch bewertet“

Mit dem heutigen Mittwoch beginnt das 2. Halbjahr 2020. Das 1. Halbjahr brachte den Corona-Crash und Lockdown, aber auch die rasante Erholung an den Börsen. Heiko Thieme: „Auch wir, die Alten, haben so etwas noch nicht erlebt.“ Kann die zweite Jahreshälfte so fortgesetzt werden? „Der Markt ist auch aus der Sicht der nächsten 6 Monate zu hoch bewertet.“ Auch der „Dead Cat Bounce“ Wirecard ist natürlich nochmal Thema: „Wirecard hat mit Anlagestrategie nichts mehr zu tun. Das ist ein Zockerpapier.“ Stattdessen hat Heiko Thieme eine ganze Reihe neue Aktien und Empfehlungen auf der Liste stehen.

Wollen Sie Zugriff auf unsere exklusiven Inhalte?

Unsere unkomplizierten Abo-Modelle ermöglichen Ihnen uneingeschränkten Zugriff auf alle unsere Premium-Inhalte.