Heiko Thieme: DAX 12.300 – „Wir sehen Panikkäufe Fass ohne Boden!“ – Jetzt auf fallenden DAX setzten?

Immer mehr Lockerungsmaßnahmen bei rückläufigen Corona-Neuinfektionen sowie eine ausgabefreudige Fiskal- und liebestolle Geldpolitik sind Balsam für die Anlegerseele. Die DAX-Rallye scheint ja gar nicht mehr aufzuhalten zu sein. Heiko Thieme: Es sind Panikkäufe! Man muss sich nur fragen, woher sie kommen. Die Realität der Wirtschaft ist in einem totalen Kontrastprogramm zur Wirtschaft. Haben wir eine technisch getriebene Börse? Die wahrscheinliche Situation aus der Corona-Krise herauszukommen ist eine U-Formation, ab Jahresmitte geht es allmählich aufwärts. Der DAX hat jetzt die 12.000er Marke überschritten, wenn es in diesem gleichen Tempo so weiter ginge, dann würden wir zum Jahresende in der Nähe von 30.000 Punkte im DAX stehen. Das ist eine Euphorie ohne Bodenein Fass ohne Boden! In dieser Ausgabe Heiko Thieme Club werden auch weiter die besten Aktien der Clubmitglieder-Depots besprochen und zudem neue Empfehlungen.


Wollen Sie Zugriff auf unsere exklusiven Inhalte?

Unsere unkomplizierten Abo-Modelle ermöglichen Ihnen uneingeschränkten Zugriff auf alle unsere Premium-Inhalte.