COVID-19, Konjunktur und TV-Duell – Heiko Thieme: „Rationalität ist bei Donald Trump kein Maßstab“

Donald Trump steigt kurz nach seiner COVID-19-Erkrankung wieder in den Wahlkampf ein. Heiko Thieme kritisiert Trump an vielen Stellen: Im Weißen Haus sind mehr Menschen infiziert, als in ganz Neuseeland. Das ist eine Witznummer hoch drei normalerweise, vom Ernst der Sache ist es aber katastrophal.“ Seine Überschrift über die aktuelle Entwicklung: „Chaos im Weißen Haus.“ Das Ganze wurde nun noch um ein Kapitel erweitert: Trump möchte ein neues Konjunkturpaket erst auf die Zeit nach seiner Wiederwahl legen. Die Börsen reagieren sowohl auf seine Erkrankung, als auch auf seine Rückkehr ins Weiße Haus und nun auch auf seine Konjunkturpläne. Wie ist die Lage und auf was muss man sich einstellen? Heute Abend steht das TV-Duell der potenziellen Vizepräsidenten an. Könnte das für Bewegung sorgen? Weitere Themen: Energieaktien, Bankenaktien, Bayer und aktuelle Empfehlungen.

Heiko Thieme im Gespräch mit Sebastian Leben (Nov. 2019)

Wollen Sie Zugriff auf unsere exklusiven Inhalte?

Unsere unkomplizierten Abo-Modelle ermöglichen Ihnen uneingeschränkten Zugriff auf alle unsere Premium-Inhalte.