Heiko Thiemes Prognose 2018 DAX 14.000 Dow 28.000 – „die Geopolitik könnte meine Prognose reduzieren“

Heiko Thieme meldet sich heute von der niederländischen Insel Texel. Hier trifft er auf internationale Weggefährten, mit denen er unter anderem über die aktuellen Themen nachdenkt: die Regierungskrise in Deutschland („Ich wäre nicht überrascht, wenn diese Regierung das Jahr nicht überleben würde.“) und Donald Trumps Darstellung vor der UN, sowie Macrons Gegendarstellung (Macron ist das neue Gesicht Europas“). Muss man das in der Anlagestrategie beachten? Welche Rolle spielt die Fed-Sitzung? Der DAX steigt in dieser Woche nicht weiter – war es also doch nicht der Start der Jahresendrallye?


Wollen Sie Zugriff auf unsere exklusiven Inhalte?

Unsere unkomplizierten Abo-Modelle ermöglichen Ihnen uneingeschränkten Zugriff auf alle unsere Premium-Inhalte.