Heiko Thieme DAX Prognose 2018 – „Wir werden am Jahresende höher schließen als wir angefangen haben“

Heiko Thieme diesmal in Extra Länge: Der DAX hat sich in den letzten Tagen weiter von der 13.000 Punktemarke entfernt. Geht das Sommerloch schon los? Oder müssen wir uns sogar Sorgen vor einem echten Rücksetzer machen? Immerhin belasten Italien, die Regierungskrise in Deutschland, der Handelskrieg von Donald Trump. Hinzu kommen die Notenbanken, die ihre lockere Geldpolitik weiter zügeln. Heiko Thieme bleibt für 2018 optimistisch: „Wir werden am Jahresende höher schließen als wir angefangen haben.“ weitere Themen: Strategie für den Sommer, Marken bei denen man kaufen sollte, Hebelprodukte, VW, Deutsche Bank, Steinhoff, General Electric, Allianz und Covestro.


Wollen Sie Zugriff auf unsere exklusiven Inhalte?

Unsere unkomplizierten Abo-Modelle ermöglichen Ihnen uneingeschränkten Zugriff auf alle unsere Premium-Inhalte.