Heiko Thieme zur Börsenstimmung: Yellen und Biden, Corona und der Impfstoff und ein baldiger DAX40

Viele Themen zu besprechen im Heiko Thieme Club: Donald Trump scheint nun doch den Übergang zu einer Joe Biden Präsidentschaft möglich zu machen. Dieser wiederum gibt immer mehr Personalien seines Teams bekannt. Prominent und für die Börse nicht unwichtig: Ex-Fed-Chefin Janet Yellen soll Finanzministerin werden (als erste Frau überhaupt). Heiko Thieme: „Amerika dreht sich um 180 Grad am 20. Januar.“ Die Börse reagiert positiv. Die Coronalage scheint sich noch nicht wirklich aufzuhellen, die Maßnahmen in Europa werden verlängert oder sogar verschärft, die Börsen reagieren darauf aber nicht mehr. Sind es die Impfstoffhoffnungen, die da eingepreist werden? Wie wird das weitergehen? Außerdem: der DAX30 wird auf einen DAX40 aufgestockt, lohnt es sich, die Kandidaten schon vorher anzuschauen? Clubmitgliederfragen: Wann sollte man die Liquiditätsposition abbauen, kann man seine Goldposition einzig mit Barrick Gold abbilden und was bedeutet es, dass Warren Buffett diese Aktie gerade verkauft hat?

Heiko Thieme mit Sebastian Leben


Wollen Sie Zugriff auf unsere exklusiven Inhalte?

Unsere unkomplizierten Abo-Modelle ermöglichen Ihnen uneingeschränkten Zugriff auf alle unsere Premium-Inhalte.