Heiko Thiemes Kernaussage auf dem Börsentag Dresden 2019: „Das Jahr wird volatil – das bringt Chancen!“

Auf dem Börsentag Dresden 2019 trifft sich die Branche und die Experten formulieren ihre Aussichten für das Jahr, so auch Heiko Thieme. Kernaussage: „Das Jahr wird volatil – das bringt Chancen!“. Zu besprechen ist gerade der Brexit, eine mögliche Lösung im Handelsstreit, die Angst vor der Rezession und die Frage, ob die Börsen jetzt wieder im Aufwärtstrend sind. „Wir haben es in der Hand, politisch die Weichen zu stellen, die entweder auch mal 1.000 Punkte Rückgang im Dow Jones an einem Tag bedeuten, oder auf der anderen Seite auch mal 500 Punkte im DAX nach oben. Aber dann hieße es: hoffentlich seid ihr im Markt investiert. Meine zwei Worte für das Jahr 2019: Bitte anschnallen!“ Was passiert jetzt im DAX? „Der DAX kann aus meiner Sicht die 11.000 durchaus nochmal unterschreiten. Der Tiefstand von 10.276 ist für mich aber gedanklich der Tiefstpunkt gewesen“. Wo aber liegt 2019 der Höchstpunkt?

Weiterlesen „Heiko Thiemes Kernaussage auf dem Börsentag Dresden 2019: „Das Jahr wird volatil – das bringt Chancen!““

Heiko Thieme, der Fünftagesindikator und die „wichtigste Diskussion für das gesamte Jahr“

Der wichtigste Börsenindikator für Heiko Thieme ist der Fünftagesindikator, also welche Richtung die Börse nach den ersten fünf Börsentagen des Jahres zeigt. Im Jahr 2018 hatte dieser Indikator allerdings nicht gewirkt. Diese Diskussion nennt Heiko Thieme „die wichtigste Diskussion für das gesamte Jahr.“ Was also können wir für das Börsenjahr 2019 schließen? Welche Empfehlungen sieht Heiko Thieme jetzt und welche Fehler sollten Anleger unbedingt vermeiden?

Weiterlesen „Heiko Thieme, der Fünftagesindikator und die „wichtigste Diskussion für das gesamte Jahr““

Ideal für die Heiko Thieme Strategie? „2019 – ein traumhaftes Jahr liegt vor uns“

Das Jahr 2019 steht zu Jahresbeginn unter keinem guten Stern: zahlreiche Probleme an allen Ecken und Enden. Heiko Thieme erwarte ein volatiles Jahr 2019. „Im Dow Jones 10 % vom jetzigen Wert nach oben und nach unten.“ Auch für 2018 zieht er ein anderes Fazit als andere: 2018 war kein katastrophales Jahr. Man konnte mit der Volatilität etwas anfangen.“ Wie kann man also ins Jahr starten? Welche drei Aktien empfiehlt Heiko Thieme sofort zum Kauf? Ist 2019 ein ideales Jahr für die Heiko Thieme Club Strategie? „2019 – ein traumhaftes Jahr liegt vor uns.“

Weiterlesen „Ideal für die Heiko Thieme Strategie? „2019 – ein traumhaftes Jahr liegt vor uns““

Das Heiko Thieme 2018 Jahresabschluss Interview – Fazit, Stimmung, Strategie

Heiko Thieme meldet sich zum Jahresabschluss aus New York. 2018 war kein einfaches Jahr für die Börse, auch Heiko Thieme musste mehrfach seine Jahresprognose an die Lage anpassen. War die Strategie für ein Jahr wie 2018 die richtige? Und wie wird 2019? Sind wir jetzt in der Baisse oder kann die Hausse weitergehen? Heiko Thieme spricht zum Jahresabschluss über sein Fazit für 2018, die Stimmung in New York und die Strategie, mit der er ins Jahr 2019 geht. Wo gibt es gerade Chancen?

Weiterlesen „Das Heiko Thieme 2018 Jahresabschluss Interview – Fazit, Stimmung, Strategie“

Heiko Thieme: „Wie kaufe ich mich jetzt am besten ein?“

Was passiert gerade an den Börsen? Heiko Thieme: Der Aufwärtstrend ist nicht unbedingt vorbei, aber wir haben eine klassische Börsenbaisse., … Welche Aktien kaufe ich nun am besten ein? Hierzu gibt es 2 Strategien: mit und ohne Hebel. Bei den Einzelwerten gibt es eine ganze Reihe, die positiv zu bewerten sind. Kaufen, verkaufen oder Hebelzu welchem Preis?: DAX, Bayer, Thyssen, Continental, Covestro, Daimler, Deutsche Bank als Spekulation, Fresenius, HeidelbergCement, Lufthansa, VW, Wirecard.


Weiterlesen „Heiko Thieme: „Wie kaufe ich mich jetzt am besten ein?““

Heiko Thieme: kommt noch eine Jahresendrallye? Wann ist der Zeitpunkt zum Verkaufen gekommen?

Themen im Heiko Thieme Club: Nach dem G20-Gipfel kam es zu einer freudigen Reaktion der Börsen, die jedoch nicht lange anhielt. Wie ist diese 90-tägige Waffenruhe zwischen den USA und China zu beurteilen? Wie sollten Anleger jetzt mit dieser Situation umgehen? Kommt es noch zur angekündigten Jahresendrallye? Und wann ist der Zeitpunkt gekommen, Gewinne mitzunehmen? Heiko Thieme erklärt, wie er aktuell bei der Hebelstrategie vorgeht, welche Aktien ihn gerade interessieren und wie sein Verhätnis zum verstobenen Ex-Präsidenten George Bush Senoir war.


Weiterlesen „Heiko Thieme: kommt noch eine Jahresendrallye? Wann ist der Zeitpunkt zum Verkaufen gekommen?“

Heiko Thieme: „Vielleicht beginnt die Weihnachtsrallye schon genau jetzt, während wir uns unterhalten“

Die Jahresprognose von Heiko Thieme wurde inzwischen zurückgenommen. Doch bleibt die Voraussage, dass es noch zu einer Jahresendrallye kommt? Heiko Thieme bleibt optimistisch: „Vielleicht beginnt die Weihnachtsrallye schon genau jetzt, während wir uns unterhalten.“ Was ist noch möglich? Welche Bedingungen müssen erfüllt sein? Und wo sind jetzt Chancen zu sehen? „Die fundamentalen Fakten ändern sich nicht jeden Tag. Es ist die Psychologie, die sich jeden Tag ändert.“ Außerdem Thema im Club: Einschätzung der FANG Aktien, Kritik an der Strategie und eine ausführliche Liste zum Stand der Dinge aller Empfehlungen. Wie sollte die Aufstellung aktuell aussehen?


Weiterlesen „Heiko Thieme: „Vielleicht beginnt die Weihnachtsrallye schon genau jetzt, während wir uns unterhalten““

Heiko Thieme: „Ich kaufe jetzt 9 DAX-Werte, die so stehen, als würde der DAX nur 7.000 Punkte haben“

Heiko Thieme: „Wir haben eine Baisse gesehen. Die Frage, die man jetzt in den Raum stellen kann, ist: ist das das Ende dieser Hausse von 2009 oder nicht?“ Kommt der Markt noch in Schwung? „Wir bekommen eine Jahresendrallye!“ Wie geht Heiko Thieme in dieser Situation vor? „Ich kaufe jetzt 9 DAX-Werte, die so stehen, als würde der DAX nur 7.000 Punkte haben.“ Welche Werte sind das?


Weiterlesen „Heiko Thieme: „Ich kaufe jetzt 9 DAX-Werte, die so stehen, als würde der DAX nur 7.000 Punkte haben““

Wie umgehen mit der aktuellen Lage? Heiko Thieme: „Das Ende dieser Hausse sehe ich nicht“

Die Börsen fallen immer stärker. Übertreibt der Markt? „Das ist richtig, wir haben eine gewisse Panik.“ Wie konnte das passieren? „Hat Heiko Thieme sein goldenes Händchen verloren? Ist er weltfremd geworden? Ist er zu alt? Meine Antwort heißt: Das sollte einen nicht erschüttern. Die Frage sollte sein: was mache ich aus solchen temporären Schieflagen?“ In der heutigen Ausgabe wird besprochen, was nun zu tun ist, warum Heiko Thieme keine Shorts empfohlen hat und welche Investments er jetzt als sinnvoll erachtet. Weitere Themen: Börsenlogik, politische Faktoren, Deutsche Bank Zahlen.


Weiterlesen „Wie umgehen mit der aktuellen Lage? Heiko Thieme: „Das Ende dieser Hausse sehe ich nicht““

Heiko Thieme: Nach dem Einbruch an den Börsen – Bleibt es bei der Prognose von DAX 14.000 für 2018?

Die Börsen sind vergangenen Woche eingebrochen, haben sich in dieser Woche aber wieder etwas erholt. „Wer eine Woche lang im Urlaub gewesen ist und nicht mitbekommen hat, was an der Börse passiert ist, hätte meinen können, es sei nichts los gewesen.“ Doch was waren die Gründe für diesen Einbruch aus dem Nichts? Und wie wird es weitergehen? Hält die Heiko Thieme DAX Prognose von 14.000 Punkten für 2018? Weitere Themen im Club: wie sollte man in dieser Option mit der Hebel-Strategie umgehen? Welche Empfehlungen stehen gerade auf der  Empfehlungsliste?


Weiterlesen „Heiko Thieme: Nach dem Einbruch an den Börsen – Bleibt es bei der Prognose von DAX 14.000 für 2018?“