Heiko Thieme: DAX auf Jahreshoch, Wall Street in Richtung All Time High – müssen wir mit Rückschlägen rechnen?

Themen im Heiko Thieme Club: DAX auf Jahreshoch, Wall Street in Richtung All Time High – Angebliche Deals beim Brexit und im Handelskrieg zwischen USA und China sorgen für gute Stimmung im Markt. Auf der anderen Seite kamen mit Syrien und der Türkei neue Fragezeichen hinzu. Wie steht es um die aktuelle geopolitische Lage und müssen wir mit Rückschlägen an den Börsen rechnen? Wie sollte man sich im Markt positionieren? Was ist mit einer Aktie mit Wirecard und welche Aktien und Investments stehen gerade auf der Heiko Thieme Club Empfehlungsliste?

Sebastian Leben im Gespräch mit Heiko Thieme
Sebastian Leben im Gespräch mit Heiko Thieme

Weiterlesen „Heiko Thieme: DAX auf Jahreshoch, Wall Street in Richtung All Time High – müssen wir mit Rückschlägen rechnen?“

Heiko Thieme: Warnung vor großen Schwankungen, „Es wird eng!“ – aber optimistisch für die DAX 13.000

Themen im Heiko Thieme Club: China offenbar bereit für Teil-Deal mit den USA. Wie wichtig ist dieser Schritt? Und ist nicht eigentlich vor allem Donald Trump auf eine Einigung angewiesen? Die Börsen reagieren positiv. Heiko Thieme geht weiterhin von 13.000 DAX Punkten zu Ende 2019 aus. Doch er warnt vor einer davor großen Schwankungsbreite. Wichtige Faktoren: Handelskonflikt zwischen USA und China, Handelskonflikt zwischen USA und Europa, Brexit Ende Oktober, weltweite konjunkturelle Lage. In dieser Ausgabe erklärt Heiko Thieme seine jeweiligen Einschätzungen, empfiehlt den Clubmitgliedern, wie sie sich auf die kommenden Situationen vorbereiten können, antwortet einem Statement von Hans Bernecker und erklärt, welche Aktien und Strategien für diese Woche die richtigen sind.

Sebastian Leben im Gespräch mit Heiko Thieme

Weiterlesen „Heiko Thieme: Warnung vor großen Schwankungen, „Es wird eng!“ – aber optimistisch für die DAX 13.000″

Heiko Thieme: „China ist für mich ein Anlage-Land!“ – Alle Dow- und DAX-Heiko Thieme Club Empfehlungen im Überblick – Q4 richtig Verkaufen und Kaufen – die richtige Hebel-Disziplin!

China feiert das 70-jährige Jubiläum der Volksrepublik. Heiko Thieme: Wir müssen mit China rechnenwie kann man in China investieren? Weitere Themen in diesen Heiko Thieme Club: Trump will chinesischen Firmen das Listing in den USA verbieten. Trump kommt mir vor wie ein Pharao in der ägyptischen Geschichte, der alles auslöschen möchte, was vor ihm da war. – Alle Länder müssen zusammenarbeitenKurz noch zu den Wahlen in Österreich – die Chance auf steigenden ATX nach den Wahlen? In dieser Clubausgabe hören Sie alle Empfehlungen als Update mit den aktuellen Kursen vom 1. Oktober 2019 im Überblick! Die richtige Hebel-Disziplin! Wie gehen Sie mit einer Aktie um, die das potenziell das 10.000-Fache bringen würde? Osram-Aktie beim Übernahmeangebot.


Weiterlesen „Heiko Thieme: „China ist für mich ein Anlage-Land!“ – Alle Dow- und DAX-Heiko Thieme Club Empfehlungen im Überblick – Q4 richtig Verkaufen und Kaufen – die richtige Hebel-Disziplin!“

Herr Thieme können Sie mir eine Aktie nennen, die ich für meine Enkel kaufen kann? – Diese Aktien gibt es nicht mehr!

Herr Thieme können Sie mir eine Aktie nennen, die ich für meine Enkel kaufen kann? – „Diese Aktien gibt es nicht mehr! Es gibt die Superaktie der Zukunft, das ist keine Aktie, das ist ein Welt-Index.“ Der MSCI World Fonds. Wird die Inflation wegdigitalisiert? Was ist mit ETF 3x Daily Long DAX 30? „Ich war Optimist, ich bin Optimist, ich bleibe Optimist!“ Gibt das Klimapaket der Bundesregierung der VW-Aktie Rückenwind? Wie stark ist die Rezession der deutschen Industrie? Ich bin jetzt auf der Käuferseite. Besprochene Wertpapier: Index gehebelt, Continental, Tesla, Lufthansa im Aufschwung von der Thomas Cook Pleite?, Deutsche Bank, SAP, Netflix, Unicredit, Apple, Disney …

Bild Heiko Thieme Börsentag


Weiterlesen „Herr Thieme können Sie mir eine Aktie nennen, die ich für meine Enkel kaufen kann? – Diese Aktien gibt es nicht mehr!“

Heiko Thieme: Zwischen Sitzung der EZB und der Fed kommt der Nahe Osten in den Fokus – Was kann der Anleger tun?

Themen im Heiko Thieme Club: Neben der EZB-Sitzung der vergangenen Woche und der anstehenden Fed-Sitzung, müssen sich Anleger nun auch noch mit der Situation im Nahen Osten auseinandersetzen. „Da geht es auch um auseinanderklaffende religiöse Fanatismen, die nicht mit Logik zu erklären sind. Da fehlt jedem rationellen Strategen die praktische Lösung, die ganz einfache Lösung.“ Wie immer steht über allem die Notenbankpolitik. Wie beurteilt Heiko Thieme die Ergebnisse der EZB-Sitzung? Was ist von der Fed zu erwarten? Und was bedeutet das für den Markt? Besprochene Aktien u.a.: Ölwerte wie Exxon Mobil, Clubmitgliederfragen wie Vonovia und SAP, Empfehlungen wie Leoni, Lufthansa, ThyssenKrupp, Klöckner, etc.

Heiko Thieme im Gespräch mit Sebastian Leben
Heiko Thieme im Gespräch mit Sebastian Leben

Jetzt NEU: Upgrade Monatsabo ⇒ Jahresabo inkl. Portfolioanalyse

mehr dazu unter: www.heiko-thieme.club/pricing/

 


Weiterlesen „Heiko Thieme: Zwischen Sitzung der EZB und der Fed kommt der Nahe Osten in den Fokus – Was kann der Anleger tun?“

Heiko Thieme: „Schaffen Sie sich von Ihren Gewinnen einen Spielraum von 20-25 % Liquidität – Nachkaufen ist eine der wichtigsten Strategien, die es gibt!“

Heiko Thieme: Die Gewinner ein bisschen stutzen! Politische Chancen für die Börsen?: Trump entlässt seinen Kriegstreiber. Brexit-Boris in der Ecke, ist der Brexit tot? Kleine Sensation im Team von der Leyens und in Italien kann Contes neue Regierung loslegen. Steht die EZB vor einer weiteren Verschärfung ihres geldpolitischen Kurses? Es ist plötzlich alles möglich, die Londoner Börse könnte chinesisch werden? Warum Heiko Thieme keine saudischen Aramco-Aktien zum Börsengang kaufen würde. VW präsentiert auf der IAA die Serienversion des VW ID.3. Ein echtes Elektroauto zum Kaufen. Wird das der VW-Aktie helfen? „Die deutsche Innovation wird bei den Autobauern auf den Prüfstand gestellt.“ Neu: Empfehlungen Hochtief und die Welt mit einem Welt-Index.

Heiko Thieme mit Peter Heinrich


Weiterlesen „Heiko Thieme: „Schaffen Sie sich von Ihren Gewinnen einen Spielraum von 20-25 % Liquidität – Nachkaufen ist eine der wichtigsten Strategien, die es gibt!““

Heiko Thieme zum Börsenmonat September: „Wann immer der DAX in der Nähe der 11.500 ist, hat man eine Entscheidung zu fällen“

Die Themen im Heiko Thieme Club: Der September ist gestartet, der historisch schwächste Börsenmonat. Was für eine Entwicklung erwartet Heiko Thieme? „Dieser Börsenmonat September muss nicht ein negativer Katastrophenmonat sein, er kann auch sehr viel Potenzial haben.“ Wichtig dafür natürlich die weitere Entwicklung im Handelsstreit zwischen den USA und China. Bundeskanzlerin Angela Merkel wird in diesen Tagen nach China aufbrechen. Was ist davon zu erwarten? Außerdem wird diesmal eine Vielzahl an Clubmitgliederfragen besprochen. Unter anderem: Muss man sein Depot „Brexitfest“ machen? „England könnte schon in den nächsten Wochen auf der Empfehlungsliste stehen.“ Sollte man in Anbetracht möglicher höherer Steuerlast über Auswandern nachdenken? Welche Branchen sollte man in den nächsten 12 Monaten übergewichten? Lohnt es sich, bei Automobilzulieferern auch ins Ausland (China, BYD) zu schauen? Welche konkreten Handlungsempfehlungen gibt es für diese Woche?


Weiterlesen „Heiko Thieme zum Börsenmonat September: „Wann immer der DAX in der Nähe der 11.500 ist, hat man eine Entscheidung zu fällen““

Heiko Thieme: Wie sieht eine optimale Depot-Zusammensetzung aus? – Kein Gold? – Depot „amerikanisch“ ausrichten? – Staatsfonds Norwegen schichtet von Europa nach Amerika um!

Warum kauft Heiko Thieme kein physisches Gold? – Kauf liebere Barrick Gold, die Aktie hatte einen Anstieg von 70 %, Gold nicht! Zudem gibt es noch den Leverage Effekt zu beachten. Silber und Platin empfehle ich auf keinen Fall, denn man muss 19 % MwSt. bezahlen. Das muss man erst mal wieder reinholen. Die Manager des größten Staatsfonds der Welt, der Government Pension Fund aus Norwegen, gaben bekannt, dass sie ihre Finanzmittel, die zur Altersversorgung der rund 5 Mio. Norweger gedacht sind, umschichten möchten: von Europa nach Amerika, von Old auf New Economy, von Vergangenheit auf Zukunft. Clubfrage: auf welche Wachstumsunternehmen/Aktien setzen Sie und sollte man bezüglich der abflauenden deutschen Wirtschaftsaussichten besser sein Depot amerikanisch ausrichten? Weiter besprochene Aktien:


Weiterlesen „Heiko Thieme: Wie sieht eine optimale Depot-Zusammensetzung aus? – Kein Gold? – Depot „amerikanisch“ ausrichten? – Staatsfonds Norwegen schichtet von Europa nach Amerika um!“

Heiko Thieme: Eine gefühlt perverse Börsen-Strategie, die viel Disziplin abverlangt, aber Sie erzeugt bessere Resultate.

Heiko Thieme: Diese Strategie klingt Anfangs etwas perverse, so kaufe ich mich in die Marktschwäche ein, … Der Markt in der Konsolidierung oder nach der Konsolidierung? Clubfragen: Was muss ich verkaufen, um etwas kaufen zu können? Weitere Themen: Heute Jerome und morgen Mario? Es werden Zinssenkungen erhofft. Es gibt die Fed-Protokolle am Mittwoch und die EZB am Donnerstag. Wird Jerome Powell umfallen? Zum ersten Mal gibt es eine zinslose 30-jährige Bundesanleihe. In der vergangenen Woche hatte die Rendite 30-jähriger Bundesanleihen ein Rekordtief von minus 0,275 % erreicht. Heiko Thieme Empfehlungen: kaufen, verkaufen, halten zu: Boeing, IBM, Exxon, Intel, DAX, BASF, Allianz, Continental, Siemens, Thyssen, Wirecard, Leoni, Teva, Tesla, PNE, Pro7.
Heiko Thieme Bild mit Dirk Müller Invest 2019


Weiterlesen „Heiko Thieme: Eine gefühlt perverse Börsen-Strategie, die viel Disziplin abverlangt, aber Sie erzeugt bessere Resultate.“

Heiko Thieme: Börsen im Niedergang? „Wir stehen quasi vor einem potenziellen Scherbenhaufen“ – wo liegen die Chancen?

Die Börsen im Niedergang? In den vergangenen Tagen ging es oft deutlich bergab. Aber auf der anderen Seite reichen kleine positive Meldungen und die Anleger kommen zurück in den Markt, so wie gestern. Heute kommen dann schwächere Meldungen von Konjunkturseite und es geht gleich wieder deutlich abwärts. Wie ist die Lage? „Wir stehen quasi vor einem potenziellen Scherbenhaufen.“ Wo liegen die Chancen? In der neuen Ausgabe von Heiko Thieme Club sprechen wir über die Lage im Handelskrieg, Chinas Hongkong-Problem, Rezession in Deutschland und Wachstumsunternehmen. Unter anderem geht es um Daimler, Bayer, BASF, Salzgitter, Infineon, Nordex Aumann, Leoni, Weight Watchers und Kraft Heinz.

Heiko Thieme im Interview mit Börsenradio


Weiterlesen „Heiko Thieme: Börsen im Niedergang? „Wir stehen quasi vor einem potenziellen Scherbenhaufen“ – wo liegen die Chancen?“